Journal of Cleaner Production Results: Zwei BOKU-Mitarbeiter als "most productive authors in an emerging field"


Gerhard Weiss und Alice Ludvig, beide am Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Institut für Wald-, Umwelt und Ressourcenpolitik sind in einem Fachartikel zu co-authorship networks im weltweiten Vergleich in der Reihe der „most productive authors“ zum Thema „Forest Entrepreneurship“ jeweils an erster und fünfter Stelle genannt. Die Ergebnisse sind in „Mourao, Paulo R.; Martinho, Virot D. 2020. ‚Forest Entrrepreneurship: A bibliometric analysis and a discussion about co-authorship networks in an emerging scientific field’, Journal of Cleaner Production, 256, 120413” https://doi.org/10.1016/j.jclepro.2020.120413“ publiziert, das ranking findet sich zusammengefasst in Tabelle 4 und Absatz 3.3.4. Wir gratulieren recht herzlich!


16.09.2020