LunchTimeSeries SoSe 2019

Die LTS LunchTimeSeries on Law, Technology and Society startet in die nächste Runde!

Die LTS LunchTimeSeries on Law, Technology and Society startet ins Sommersemester 2019!

Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc. (LSE), Universität für Bodenkultur Wien, und Univ.-Prof. Dr. Konrad Lachmayer, Sigmund Freud Privatuniversität Wien, organisieren die erfolgreiche Vortragsreihe bereits das siebente Semester in Folge.

Im Sommersemester 2019 beginnt die Reihe am 17. Mai mit einem Vortrag von Prof. Claudia Müller-Birn, Freie Universität Berlin, zum Thema "Bringing the human to the center of algorithmic systems design: challenges and opportunities". Die Ankündigung finden Sie hier.

Am 12. Juni ist Prof. Sebastian Pfotenhauer, Technische Universität München (TUM), zu Gast und hält einen Vortrag zu "Testing future Societies? Developing a framework for test beds and living labs as instruments of innovation governance". Die Ankündigung finden Sie hier.

Den dritten Vortrag hält Dr. Jack Stilgoe, University College London (UCL). Er spricht am 27. Juni über "How experiments become futures - Social learning for self-driving cars". Die Ankündigung finden Sie hier.

Nach den Vorträgen laden wir zur öffentlichen Diskussion ein. In anglo-amerikanischer Tradition wird für Verpflegung gesorgt. Die Veranstaltung ist frei zugänglich; die Teilnahme ist kostenlos.

Wir ersuchen um Anmeldung unter law@boku.ac.at.

Das gesamte Programm als PDF finden Sie hier.

Veranstaltungsberichte (PDF) vergangener LTS-Lectures: