Dr. Lea Ranacher, Forscherin bei Wood K plus, führte im Auftrag des European Forest Institut (EFI) eine Studie zur öffentlichen Wahrnehmung der Forstwirtschaft und forstbasierten Bioökonomie durch.

Meta-Studie: EuropäerInnen schätzen den Wald für seine Klimaschutzwirkung

Dr. Lea Ranacher, Forscherin bei Wood K plus, führte im Auftrag des European Forest Institut (EFI) eine Studie zur öffentlichen Wahrnehmung der Forstwirtschaft und forstbasierten Bioökonomie durch. Die Studie analysierte dazu die vorhandene Fachliteratur zu Waldökosystemleistungen, Forstwirtschaft, Holzindustrie und Produkten in der Europäischen Union. Die Ergebnisse der Studie wurden am 27.10. in einem „Think Forest“ Webinar vorgestellt und im Anschluss wurde mit internationalen VertreterInnen aus Wissenschaft, Medien, NGOs und Politik diskutiert.

Die Studie steht hier zum Download zur Verfügung https://doi.org/10.36333/k2a03

 


29.10.2020