Lectures for Future - Lehrveranstaltung der Scientists4Future

Durch die Fridays4Future-Bewegung ist der Klimawandel mitten in der öffentlichen Debatte angekommen. Die Scientists4Future aus verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen tun sich zusammen, um die ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze in einer Lehrveranstaltung zu thematisieren.

##### Im Sommersemester 2021 gehen die Lectures for Future in die 4. Runde! #####

Die „Lectures for Future“ sind eine Lehrveranstaltung, die wie ein Mosaik aus bunt gemischten Vorlesungen zusammengesetzt ist, die sich mit den ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Welt und möglichen Lösungsansätzen beschäftigen.
Die Vorlesungsreihe wird von den Unterstützer*innen der Initiative „Scientists for  Future“ getragen. In den Vorträgen werden den Studierenden brennende Zukunftsfragen und Lösungsmöglichkeiten aus verschiedensten wissenschaftlichen Fachrichtungen und Perspektiven vorgestellt.

Die Vorträge finden jeweils mittwochs von 16:30 – 17:45 online statt!

Wir freuen uns auf folgende Vorträge:

17.03.21

Halliki Kreinin

Arbeit, Umwelt, Zeit

24.03.21

Katharina Reich

Wie sieht Resilienz in Kunst aus? Was bedeutet Nachhaltigkeit in Kunst?

21.04.21

Hartmut Dumke

Erneuerbare Energien für Regionen - Flächenbedarfe und Flächenkonkurrenzen

28.04.21

Markus Beham & Berthold Hofbauer
(Kanzlei Heid & Partner)

Was ist Nachhaltigkeitsrecht?

05.05.21

Claus Lamm

Wie psychologische Denk- und Verhaltensmuster zum menschgemachten Klimawandel beitragen

12.05.21

Georg Gartner

Visualizing the Sustainable Development Goals - Cartography and Climate Change

19.05.21

Michael Soder

Die Klimakrise als soziale Herausforderung des 21. Jahrhunderts

26.05.21

Michael Getzner

Zur Bewertung von Ökosystemdienstleistungen von Wäldern: Managementoptionen der Österreichischen Bundesforste

02.06.21

Margeret Hall

A cross-national view of public acceptance to grid expansion

09.06.21

Stephan Klinger

The Book of Humankind - Ein digitales Menschenbild

Das gesamte Programm der Lectures for Future mit über 80 Vorträgen findet ihr hier: https://scientists4future.at/lectures/

Wie ein Mosaik wurde eine Vielfalt an Vorträgen zusammengesetzt, um diesem Thema die notwendige breite Perspektive zu geben. Die zentrale Organisation hat die TU Wien inne (Kontakt: L4F(at)tuwien.ac.at).

Freies Wahlfach // 2 ECTS

Lectures im Online-Betrieb

Aufgrund der Corona-Krise wurde von den Koordinator*innen der Lectures beschlossen, die Lehrveranstaltung im Online-Modus fortzusetzen. Die teilnehmenden Hochschulen stellen Vorträge über ihre Lernplattformen zur Verfügung und halten Diskussionen per Live-Stream ab. Mehr Infos dazu auf der jeweiligen Homepage sowie auf der Webseite der Scientists for Future.

LVA in BOKU Online (Nr. 932014)