Kurzbeschreibung

Top-Stories im BOKUweb

Webredakteure und Webredakteurinnen einer Organisationseinheit haben im BOKUweb die Möglichkeit News Items über den News Container in TYPO3 zu erstellen.

Diese werden automatisch auf der Startseite der eigenen Organisationseinheit sowie - wenn aktiviert - auch am übergeordneten Level (z.B.: auf Departmentebene) angezeigt. Hierfür ist keine gesonderte Freigabe nötig.

Es ist auch möglich diese News Items auf übergeordneten Ebenen zu veröffentlichen, sie also zu Top-Stories zu machen.

Darunter fällt eine Veröffentlichung:

  • auf der BOKU-Startseite und
  • auf den BOKUscreens

Hierfür ist allerdings eine gesonderte Freigabe nötig.

Sie möchten gerne eine Top-Story schalten? Hier finden Sie alle Infos, die Sie brauchen:

Es gibt auch die Möglichkeit eine reguläre Top-Story zu einem Top-Thema zu machen. Alle Informationen finden Sie hier gesammelt:

Ausführliche Infromationen, wie Sie eine Top-Story mittels News-Item in TYPO3 anlegen, finden Sie in unserem Schulungshandbuch zu TYPO3 im Kapitel "News-Items".

Schulungshandbuch

BOKUweb mit TYPO3