Sie können auf einzelnen Ordnern und Unterordnern Platzbschränkungen (engl. Quotas) setzen, um Ihren verfügbaren Speicherplatz besser verwalten zu können.

Allerdings benötigen Sie dazu Rechte vom Typ Supervisor (S), das üblicherweise außer den Administratoren nur EDV-Verantwortliche für Ihre Department- bzw. Institutsbereiche besitzen.

Windows-Explorer

Es gibt für jeden Ordner in den Eigenschaften einen Reiter OES-Info. In diesem kann die aktuelle "Platzbeschränkung" (engl. Quota) ausgelesen werden.
Über den Button Ändern kann die Größe des Ordners begrenzt werden, bzw die Grenze aufgehoben werden.

Windows Kommandozeile:

Platzbeschränkung (Quota) setzen:

Hierfür wird im gewünschten Verzeichnis der Befehl "setquota" ausgeführt, z.B. setzen einer Begrenzung von 20 GigaByte:

  • setquota . 20gb /d

Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass sie unmittelbar nach dem Wert die Einheit angeben (mb oder gb) und kein Leerzeichen dazwischen eingeben, sonst werden standardmässig Byte angenommen!

Platzbeschränkung (Quota) anzeigen:

Hierfür wird im gewünschten Verzeichnis der Befehl "getquota" ausgeführt, z.B.

  • getquota . /cm /d /us

Für diesen langen und deshalb nicht leicht zu merkenden Befehl haben wir eine Kurzversion in Form einer Batch-Datei zur Verfügung gestellt. Hierfür wird im gewünschten Verzeichnis der Befehl "getq" ohne Parameter ausgeführt, also nur

  • getq

Beide Befehle zeigen die Platzbeschränkung des Verzeichnises an, in dem man sich gerade befindet.

Um die Platzbeschränkungen aller Unterverzeichnisse anzuzeigen, verwenden Sie "/ds" statt des Parameters "/d". Achten Sie aber bitte darauf, dass es sehr lange dauern kann, bis Sie ein Ergebnis angezeigt bekommen. Wenn keine Platzbeschränkungen auf die Unterverzeichnisse gesetzt sind, geht das Auslesen dieser Informationen nur durch Durchlaufen aller Unterverzeichnisse. Bei gesetzten Platzbeschränkungen wird diese Information vom Sever stets am Laufenden gehalten und kann dadurch schnell ausgelsen werden.

  • getquota . /cm /ds /us

oder kurz

  • getqs