Installation des AnyConnect VPN-Client

Für die Installation des Client sind wie bei allen Programminstallationen administrative Rechte auf dem lokalen PC erforderlich. Wenden Sie sich im Zweifelsfall bitte an die EDV-Verantwortlichen Ihrer Organisationseinheit.

Detaillierte Informationen (unterstützte Betriebssystem, Erfordernisse, Features, ...) finden Sie in den Release Notes:

Variante 1: Web-basierte Installation

Klicken Sie auf: https://bokuvpn.boku.ac.at

Loggen Sie mit Ihren gewohnten BOKU-Zugangsdaten ein.
Vom VPN-Server wird Ihnen der AnyConnect-Client zum Download angeboten. Laden Sie den Client herunter und verfahren Sie weiter wie in Variante 2 beschrieben.

Variante 2: Download der Installationsdateien

Download des Client ist nur für BOKU-Angehörige nach Login im BOKUweb verfügbar.

Starten Sie das heruntergeladene Installationsprogramm und folgen Sie den Schritten des Installationsprogrammes.

VPN-Verbindung herstellen (Connect)

Starten Sie den VPN-Client:

  • Windows: 'Start' > 'Programme' > 'Cisco' > 'Cisco AnyConnect Secure Mobility Client'
  • macOS: Finder > 'Programme' > 'Cisco' > 'Cisco AnyConnect Secure Mobility Client'

Beim ersten Start des Client tragen Sie im Feld 'Connect to' bitte ein: bokuvpn.boku.ac.at

In die Felder 'Username' und 'Passwort' geben Sie bitte Ihre gewohnten BOKU-Zugangsdaten ein.

Falls Sie die Meldung 'Login failed' bekommen, kontaktieren Sie bitte die EDV-Verantwortlichen Ihrer Organisationseinheit. Die Berechtigung zur Nutzung von VPN muss nämlich explizit freigeschalten werden.

 

VPN-Verbindung trennen (Disconnect)

Klicken Sie auf das Symbol in der Taskleiste (Sie erkennen eine bestehende Verbindung am Schloss-Symbol im Icon), und klicken Sie auf den Button 'Disconnect'.