• Das Verhalten von Werkstoffen verstehen

    Materialwissenschaft auf Makro-, Mikro- und Nanoebene

Leitsatz

Kernkompetenz des Instituts für Physik und Materialwissenschaft ist die Erforschung der Mikro- und Nanostruktur von Werkstoffen und deren Einfluss auf das physikalische und mechanische Verhalten. Unser Ziel ist das grundlegende Verständnis von biologischen, bio-inspirierten und technischen Materialien und die Verwertung dieses Wissens in Kooperationen mit Industriepartnern und Forschungseinrichtungen des In- und Auslandes.

In der Lehre stehen wir für die Einführung in physikalisch-naturwissenschaftliche Grundlagen, die Vermittlung berufsrelevanten Fachwissens über Materialien und das Wecken von Neugier an der naturwissenschaftlichen Forschung.

Doktoratsstelle: Warum mögen Schwann Zellen Spinnenseide?

Wir suchen eine/n DoktoratsstudentIn für das vom FWF geförderten Projekt Warum mögen Schwann Zellen Spinnenseide?

Geänderter Prüfungsmodus wegen COVID-19

Prüfungen können momentan nicht persönlich abgehalten werden. Die meisten Prüfungen des Instituts werden allerdings als ZOOM Videokonferenz angeboten! Bitte konsultieren Sie BOKU online für Prüfungstermine und Informationen zu Ihrer spezifischen Lehrveranstaltung!

Leitung und Sekretariat

Adressen & Kontakt