• Das Verhalten von Werkstoffen verstehen

    Materialwissenschaft auf Makro-, Mikro- und Nanoebene

Leitsatz

Kernkompetenz des Instituts für Physik und Materialwissenschaft ist die Erforschung der Mikro- und Nanostruktur von Werkstoffen und deren Einfluss auf das physikalische und mechanische Verhalten. Unser Ziel ist das grundlegende Verständnis von biologischen, bio-inspirierten und technischen Materialien und die Verwertung dieses Wissens in Kooperationen mit Industriepartnern und Forschungseinrichtungen des In- und Auslandes. In der Lehre stehen wir für die Einführung in physikalisch-naturwissenschaftliche Grundlagen, die Vermittlung berufsrelevanten Fachwissens über Materialien und das Wecken von Neugier an der naturwissenschaftlichen Forschung.

Lehrmeisterin Natur Bionik und Biomimetik auf APA-Science

Wenn die Natur als Inspiration für die Technik dient, dann spricht man von Bionik oder Biomimetik. Im aktuellen Thema auf APA-Science erläutern Expertinnen und Experten den Status quo der Bionik-Forschung in Österreich – darunter Helga Lichtenegger vom Institut für Physik und Materialwissenschaft an der BOKU.

Leitung und Sekretariat

Adressen & Kontakt