Abgeschlossene Diplomarbeiten seit 2004


Link zum BOKU-Forschungsportal


Abgeschlossene Diplomarbeiten 1994 - 2004

Toch Burkhard
„…solang ich drauf anbaun kann“ - Handlungsfreiräume und Perspektiven von Bio-Höfen in Wien - „…as long as I can cultivate it“ - Scope of action and prospects of organic farms in Vienna

Dipl.2004
Szith Stefan Johannes
Innenhaus/Außenhaus und die Bedeutung des Vorgartens - Zonierung des Vorgartens und Nutzungsansprüche der BewohnerInnen

Dipl.2003
Kunter Walter
Licht und Schatten - Beiträge zu einer solaren Freiraumplanung

Dipl.2003
Handlechner Gerlinde
Unterwegs im Mostviertel: Auf den Spuren der bäuerlichen Ökonomie. Vom unterschiedlichen Umgang mit Streuobstbeständen

Dipl.2003
Hingsamer Rosemarie
Plätze, Wege und Straßen in Schärding. Ein freiraumplanerischer Vergleich der öffentlich genutzten Freiräume von der mittelalterlichen Stadt bis zu den Stadterweiterungen des 19. und 20. Jahrhunderts

Dipl.2002
Haumer Alexander
Via Valtellina. Vom Alp- und Saumweg zur Asphaltstraße, zum Lebensort ; eine freiraumplanerische Betrachtung

Dipl.2002
Breuss Markus
Das "Projeto Reciclar" im Stadtviertel Bananeira in Jacobina, Brasilien. Ein landschaftsplanerischer Beitrag zur Subsistenzperspektive.

Dipl.2002
Radl Christine
GENUG GRÜN ABER KEIN ‘FREIRAUM‘. Freiräume und Grünflächen in Stadterweiterungsgebieten am Beispiel der EUROPAN-Siedlung in Wien Essling

Dipl.2002
Foerster Kirsten
Vom Garten mit Häuschen zum Haus mit Gärtchen : Abschaffung der Kleingärten in Wien durch die Änderung des Kleingartengesetzes 1992 – ein freiraumplanerischer Beitrag.

Dipl.2002
Koeck Maria
Der Freiraum Am Wasserturm - künftiger Stadtpark der Gemeinde Zeltweg? Freiraumplanerische Rahmenplanung für eine ehemalige Industriefläche.

Dipl.2002
Mueller Gudrun
Landschaftsplanerischer Beitrag zum kommunalen Wirtschaften anhand von Freiräumen am Rabenberg in Waidhofen an der Ybbs

Dipl.2001
Ojo-Gruber Christine
Leben mit Kleinkindern in der Stadt : Vergleich einer Wohnanlage am Stadtrand im 19. Wiener Gemeindebezirk mit einer gründerzeitlichen Blockrandbebauung im dichtverbauten 5. Wiener Gemeindebezirk und ihre Brauchbarkeit im Alltag mit Kleinkindern

Dipl.2001
Koenig Simone
Öpfl, Bira, Zwetschga, Nüss : der Wandel der Subsistenzproduktion am Beispiel der Obstbaumbewirtschaftung in Rungelin

Dipl.2001
Zivkovic Michael
Freiraumplanerischer Beitrag zur Nutzung biogener Reste in der KG Hohenwarth (Gemeinde Hohenwarth-Mühlbach)

Dipl.2001
Degenhart Brigitte
Von der Gebrauchsfähigkeit privater und öffentlicher Freiräume : ein freiraumplanerischer Rahmenplan für den Bregenzer Stadtteil Schendlingen

Dipl.2001
Reifeltshammer Stefan
Vegetationskundliche Spurensicherung von Handlungsfreiräumen : landschaftsplanerisch betrachtet am Beispiel vom bäuerlichen Wirtschaften in der Gemeinde Senftenbach (Oberösterreich)

Dipl.2001
Jauschneg Martina
"I moch d'Orbeit zu 99 % allan!" : Perspektiven und Handlungsfreiräume in den Lebensplänen der Bäuerinnen - ein landschaftsplanerischer Beitrag zur Landbewirtschaftung am Beispiel von Hofwirtschaften im Naturpark Südsteirisches Weinland

Dipl.2001
Hemmelmeier-Händel Brigitta
Das Dorf Rappoltenkirchen als Lebens- und Wirtschaftsort von Frauen. Landschaftsplanerische Reflexion der Leitbilder der Raumordnung.

Dipl.2001
Hoefner Elisabeth
´Durchzugsstraße und Stadterweiterungsgebiet´. Die Zerstörung des Freiraums Straße durch `verkehrsgerechte´ Stadtplanung am Beispiel Brünner Straße

Dipl.2001
Moser Brigitte
Lokale historische Beispiele der Stadterweiterung Redfern und Bexley. Vorbilder für das Bauen von Stadt am Meriton Crown Square (ACI) in Sydney

Dipl.2001
Schober Christian
Freiraumplanerischer Beitrag zum Flächenwidmungs-/Bebauungsplan für den Bereich Kleine Sperlgasse - Taborstraße - Obere Donaustraße - Hollandstraße im Karmeliterviertel im 2. Bezirk in Wien

Dipl.2001
Schienegger Hannes
Zeitgenössische Parkanlagen in Wien und Paris im Jahre 2001 - eine freiraumplanerische Betrachtung

Dipl.2001
Fellnhofer Johanna
Bau- und Freiraumstrukturen als Rahmenbedingungen für Arbeits- und Lebenssituationen von Bäuerinnen im Dorf. Am Beispiel der Katastralgemeinde Freßnitz

Dipl.2001
Pichler Wolfgang
Wirtschaften auf der Donauleithen. Über die Wirtschaftsweisen und die Perspektiven bäuerlicher Hofwirtschaften ; eine landschaftsplanerische Betrachtung bäuerlicher Hofwirtschaften, ihrer Wirtschaftsweisen und Perspektiven - dargestellt an Beispielen in Engelhartszell und Wesenufer

Dipl.2001
Schoenfeldinger Marion
Öko, bio ... oder doch bäuerliche Subsistenzperspektive ? landschaftsplanerischer Beitrag zur ökologischen Landbewirtschaftung anhand von sechs Hofwirtschaften im Südburgenland

Dipl.2001
Haslmayr Christoph Emil
Vom Wirtschaften und Pflegen :über bäuerliches Wirtschaften in und gepflegte Bilder von der ´Landschaft´;am Beispiel der Gemeinden Engelhartszell und Wesenufer/OÖ.

Dipl.2000
Hastik Thomas
Dachgärten : freiraumplanerisch betrachtet

Dipl.2000
Knoll Bente
Parzellenhöfe in Zwischenbrücken : ein Baublock aus der Spätgründerzeit in Wien freiraumplanerisch betrachtet.

Dipl.2000
Oberleitner Reinhard
DIE FREIRÄUME DER WEGE UND STRASSEN IN DER GEMEINDE STADT HAAG IM HINBLICK AUF IHRE GEBRAUCHSFÄHIGKEIT IM ALLTAG UND IHRE BEDEUTUNG FÜR TOURISMUS UND NAHERHOLUNG

Dipl.2000
Kreuzer Susanne
Die "Schusterhäusln" - ein freiraumplanerisches Vorbild!? Die Subsistenzperspektive als Ansatz von Handlungsfreiräumen am Beispiel der ehemaligen ArbeiterInnensiedlung "Schusterhäuln" in Mödling.

Dipl.2000
Botthof Barbara
Die Bedeutung des bäuerlichen Streuobstbaues für das Wirtschaften der Höfe am Beispiel des Granitztales

Dipl.2000
Mueller Martina
Spielräume der Kinder und Jugendlichen in einem Stadtquartier : gezeigt am Beispiel des 16. Wiener Gemeindebezirkes im gürtelnahen Bereich

Dipl.1999
Glatz Susanne
Vom Trüben und Klaren : Obstbau und Obstvermarktung als Standbein der Hofwirtschaft am Beispiel der Obst-Most-Gemeinschaft Bucklige Welt

Dipl.1999
Brom Monika
Der "Vienna Globe Resort Park" in Ebreichsdorf, seine planerischen Leitbilder, sowie die Rolle von Landschaftspflege und Naturschutz

Dipl.1999
Fuchs Britta
Straßen - frei - räume in Bruck an der Leitha : eine freiraumplanerische Betrachtung der Gassen, Straßen und Plätze einer mittelalterlichen Stadt

Dipl.1999
Steinbrecher Roland
Vier Freiraumorganisationen im Vergleich

Dipl.1999
Kerschbaumer Norbert
Mähbrache und Scheinbauer ¿ Nicht zuviel ist noch zuwenig : Grünlandvegetation und Grünlandbewirtschaftung in Afritz/Gegendtal

Dipl.1999
Scheruebl Susanne
Der Freiraumplan als Grundlage der Dorferweiterung : am Beispiel von Neupreding (Preding, Stmk)

Dipl.1999
Amann-Hechenberger Barbara
Stadterneuerung - Freiräume zum Handeln? Eine freiraumplanerische Einschätzung der Aktion Stadterneuerung in Niederösterreich am Beispiel der Neugestaltung des Retzer Hauptplatzes.

Dipl.1999
Uedl Magdalena
Vom planerischen Umgang mit den Freiräumen : ein freiraumplanerischer Vergleich der Stadterweiterungen nach Leitbildern und Vorbildern und ein freiraumplanerischer Rahmenplan zum Bebauungsplan einer Siedlungserweiterung in Köflach/Steiermark

Dipl.1999
Buchegger Petra
Frei-Räume entstehen im Gebrauch : Freiraumplanerischer und künstlerischer Beitrag am Beispiel des Brunnenkunstwerkes von Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely am Igor-Strawinsky Platz in Paris und am Beispiel des Tarot-Gartens von Niki de Saint Phalle in der Toskana.

Dipl.1999
Stiedry Bernhard
Freiräume und Alltagskultur

Dipl.1998
Mitterstoeger Thomas
Landschaftsplanerischer Beitrag zum Umgang mit historischen Gärten am Beispiel Droß/Waldviertel

Dipl.1998
Hopfgartner Guenter
Wohnumfeldverbesserung am Geschoßwohnungsbau : eine freiraumplanerische Betrachtung

Dipl.1998
Bocek Birgit
Die Landschaft ist eine Produktionslandschaft : das Produkt Landschaft am Beispiel ausgewählter Bauernhöfe in der Buckligen Welt

Dipl.1998
Diran Rolf
Waldvegetation zwischen Grieselbachtal und Rittschein (oststeirisch-südburgenländisches Grenzgebiet) als Indiz der Standortsverhältnisse und Waldbewirtschaftung

Dipl.1998
Strutzmann Iris
Der Markt der Bäuerinnen : bäuerliche Direktvermarktung am Beispiel des Brunnenmarktes in Wien

Dipl.1998
Gibbs Barbara
Zwischen Friedfertigkeit, Verfall und Subsistenzperspektive : bäuerliche Wirtschaften und soziale Organisation in Wesenufer, OÖ

Dipl.1998
Mikulik Martin
Gründerzeitliche Freiraumentwicklung in Wien und Mailand im Vergleich : Triesterviertel, Wien und Isola, Mailand

Dipl.1998
Roth Thomas
Schotter-, Bruch- und Kopfsteinpflaster : handwerklicher und denkmalpflegerischer Umgang mit Pflasterungen am Beispiel Böhmisch Krumau (Cesky Krumlov)

Dipl.1998
Schmidthaler Martina
Die Landnutzung im Machland-Süd landschaftsplanerisch betrachtet

Dipl.1997
Mayrhofer Rita
Vom Dorfrand zum Stadtrand : die charakteristischen Perioden der Stadterweiterung am westlichen Stadtrand von Wien untersucht am Beispiel von Dornbach, Neuwaldegg und Hernals

Dipl.1997
Fuxjaeger Renate
Über die Nutzung und Wirtschaftsgeschichte einer Wildnis : der norwegische Nationalpark Femundsmarka aus landschaftsplanerischer Sicht

Dipl.1997
Damyanovic Doris
Von Häusern und Gebäuden : ein freiraumplanerischer Vergleich der gängigen Stadtplanung mit dem mittelalterlichen Stadtbau und seinen bewährten Prinzipien am Beispiel Braunau am Inn

Dipl.1997
Kurz Peter
WEGE IN DIE LANDSCHAFT : eine vegetationskundliche Spurensicherung an Wegrändern, Rainen und Böschungen in Liebenau /Unteres Mühlviertel

Dipl.1997
Staller Susanne
Wohnhof, Villa und Baublock - Über Leitbilder und Vorbilder für die Stadterweiterung : freiraumplanerische und feministische Betrachtungen zur Gebrauchsökonomie von Stadtrandbebauungen in Wien

Dipl.1996
Fabiani Verena
Geschichte des Umgangs mit den Gewässern und den Ufergehölzen im Stainzbachtal

Dipl.1996

1995

Gstrein, Thomas Leo 1995: Wie kommt der Zaun ins Dorf? - Über Siedlungsform und Organisationsprinzipien eines alpinen Haufendorfes am Beispiel Längenfeld im Ötztal - Diplomarbeit in: Diplomarbeiten am Arbeitsbereich Landschaftsplanung 68 S. u. Anhang, Hrsg. Univ. f. Bodenkultur Wien, Inst. f. Landschaftsplanung u. Ingenieurbiologie, AB Landschaftsplanung, Wien

Haage, Ute 1995: Die Wiesen in "Schuß" und "Lorenzenberg", Wirtschaftsweisen und Wirtschaftsphilosophien - Eine landschaftsplanerische Deutung des Grünlandes - Diplomarbeit in: Diplomarbeiten am Arbeitsbereich Landschaftsplanung, Hrsg. Univ. f. Bodenkultur Wien, Inst. f. Landschaftsplanung u. Ingenieurbiologie, AB Landschaftsplanung, Wien

Petz, Karl Christian 1995: Grüngürtel und Grünkeile oder städtische Freiraumplanung? - Studien zum Landschaftsprogramm Berlin - Diplomarbeit in: Diplomarbeiten am Arbeitsbereich Landschaftsplanung 219 S., Hrsg. Univ. f. Bodenkultur Wien, Inst. f. Landschaftsplanung u. Ingenieurbiologie, AB Landschaftsplanung, Wien

Wanschura, Bettina 1995: Siedeln in der Aue - Freiraumplanerische und landschaftsökologische Zonierungen entlang des Leonhard- und Ragnitzbaches in Graz - Diplomarbeit in: Diplomarbeiten am Arbeitsbereich Landschaftsplanung 102 S., Hrsg. Univ. f. Bodenkultur Wien, Inst. f. Landschaftsplanung u. Ingenieurbiologie, AB Landschaftsplanung, Wien

Huber, Barbara 1994: Leben am Rande des Waldes - Ursachen und Auswirkungen der Entaktualisierung des bäuerlichen Lebens und Wirtschaftens in Hackstock und Dauerbach/ Mühlviertel - Diplomarbeit in: Diplomarbeiten am Arbeitsbereich Landschaftsplanung 120 S., Hrsg. Univ. f. Bodenkultur Wien, Inst. f. Landschaftsplanung u. Ingenieurbiologie, AB Landschaftsplanung, Wien

1994

Schawerda, Anette 1994: Spielräume in gründerzeitlichen Vierteln am Beispiel des fünfzehnten Bezirks - Diplomarbeit in: Diplomarbeiten am Arbeitsbereich Landschaftsplanung 118 S., Hrsg. Univ. f. Bodenkultur Wien, Inst. f. Landschaftsplanung u. Ingenieurbiologie, AB Landschaftsplanung, Wien

Posch, Hanna 1994: Vom Acker zur Wiese - Von der Wiese zum Green - Diplomarbeit in: Diplomarbeiten am Arbeitsbereiches Landschaftsplanung, Hrsg. Univ. f. Bodenkultur Wien, Inst. f. Landschaftsplanung u. Ingenieurbiologie, AB Landschaftsplanung, Wien