Arbeitsgruppe Lebensmittelbiotechnologie

Biotechnologie zwischen Tradition und Innovation

Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Enzymen (vor allem Hydrolasen und Oxidoreduktasen) in unterschiedlichsten Facetten steht im Mittelpunkt der Arbeiten der Arbeitsgruppe Lebensmittel-Biotechnologie. Unsere Tätigkeit umfasst dabei das Screening nach neuen Enzymen, die detaillierte biochemische Analyse von Enzymen, die Verbesserung von Enzymen durch Methoden des Protein-Engineerings bis hin zur Entwicklung von lebenmittel-relevanten Expressionsystemen auf Basis von Milchsäurebakterien. Diese Arbeiten zielen auf die Etablierung von biotechnologischen Verfahren zur Herstellung von Lebensmittel-Inhaltsstoffen, z.B. präbiotischen Zuckern, oder die Entwicklung von verbesserten Sensoren/Biobrennstoffzellen unter Einsatz von Enzymen als Biokatalysator ab.

Leiter:

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Dietmar Haltrich Adresse:
Muthgasse 11
A-1190 Wien Kontakt:
Tel.: (+43 1) 47654-75202 dietmar.haltrich(at)boku.ac.at

Sekretariat:

Katharina Grünböck
Tel.: (+43 1) 47654-75002
Fax: (+43 1) 47654-75039 katharina.grünböck(at)boku.ac.at