Heimtiere, Haustiere, Nutztiere, Wildtiere

Für eine Prämierung bewerben können sich Einzelpersonen aus allen Bereichen des Tierschutzes, egal ob sie für das Wohl von Heimtieren, Haustieren, Nutztieren oder Wildtieren eintreten. Angesprochen sind Personen aus privaten Organisationen, aus dem wissenschaftlichen Bereich oder aus landwirtschaftlichen Betrieben. Die mögliche Themenpalette zur Einreichung reicht von tierfreundlichen Haltungssystemen, der Rettung und Betreuung von Tieren über das Stärken des Bewusstseins für Tierschutz in der Gesellschaft, Tierschutzbildungs-Initiativen bis hin zu Tierschutz in Wissenschaft und Forschung.

Dotierung:  insgesamt 15.000 Euro

Bewerbungsfrist: 300514 an bundestierschutzpreis(at)bmg.gv.at

Information: http://www.bundestierschutzpreis.at


01.04.2014