Training für AntragstellerInnen

Marie Sklodowska-Curie Fellowships

Die Marie Sklodowska-Curie Individual Fellowships ermöglichen Mobilität zu Forschungszwecken auf zwei verschiedenen Ebenen:

- European Fellowships (EF) für Mobilität innerhalb und nach Europa

- Global Fellowships (GF) fuer Forschende, die außerhalb Europas aktiv werden wollen

Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Doktorat oder vier Jahre Forschungserfahrung (Vollzeitäquivalent) nach Studienabschluss.

Einreichfrist für Projektanträge: 110914

Wer bereits den Entschluss gefasst hat einzureichen und Unterstützung bei der Ausarbeitung des Antrages benötigt, kann sich für den AntragstellerInnen-Workshop am 26-270514 anmelden.

FFG Akademie: Workshop zur Antragstellung für Individual Fellowships (IF)

260514, 08:30-17:30, und 270514, 09:00-13:00, Haus der Forschung, Sensengasse 1, 1090 Wien

In diesem 1,5-tägigen, kostenlosen Workshop erwarten Sie Vorträge der Expertinnen der FFG, Berichte aus der Praxis, Austausch mit EvaluatorInnen sowie ein interaktiver Trainingsblock.
Der Workshop richtet sich in erster Linie an Personen, die einen Antrag bei der derzeit offenen IF Ausschreibung geplant haben, stehen dann noch Plätze zur Verfügung, sind auch alle Nicht-AntragstellerInnen willkommen.

Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, wird um Anmeldung bis zum 160514 gebeten: https://www2.ffg.at/anmeldungen/marie_curie_if_2014/


28.04.2014