Frankreich – Österreich: Ausschreibung für bilaterale Kooperationsprojekte

Der FWF und seine französische Partnerorganisation ANR (Agence Nationale de la Recherche) organisieren auch dieses Jahr eine Ausschreibung für bilaterale Joint Projects. Die Ausschreibung richtet sich an ForscherInnen aus beiden Ländern, die die Durchführung von inhaltlich eng verzahnten wissenschaftlichen Projekten planen.

ANR fungiert in dieser Ausschreibung als Lead Agency und ist für die Begutachtung der Anträge zuständig.

Voranmeldung bis 181114: AntragstellerInnen müssen ihre geplanten Projekteinreichungen bis 181114 auf der ANR-Website voranmelden. 

Deadline für Einreichungen bei ANR: 300315

Information 


11.08.2014