Förderung und Vernetzung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Die Aktion Österreich-Tschechische Republik bietet österreichischen Hochschulen gemeinsam mit ihren Partnerinstitutionen aus Tschechien die Möglichkeit, Fördermittel für bilaterale Projekte zu erhalten. Gefördert werden können eine Vielzahl von Aktivitäten, im Vordergrund steht die Förderung und Vernetzung des wissenschaftlichen Nachwuchses beider Partnerländer.

Die Aktion Österreich-Tschechische Republik ist ein Programm zur Förderung der bilateralen Zusammenarbeit in Bildung und Wissenschaft im tertiären Bildungsbereich. Gefördert werden Stipendien und Kooperationsprojekte.

Einreichfrist: 301114

Information: http://www.dzs.cz/de/aktion-osterreich-tschechische-republik/richtlinien-fur-projekte/


20.10.2014