Update für AntragstellerInnen

ERC Advanced Grant Call 2015

Das Budget dieser Ausschreibung ist mit 630 Mio. Euro um rund 40% höher als jenes der vorhergehenden Advanced Grant Call-Ausschreibung 2014 (450 Mio. Euro).

Einreichfrist: 020615

Ausschreibungsunterlagen und Einreichung & Information for Applicants

AntragstellerInnen-Training

In diesem Kontext möchten wir darauf hinweisen, dass aufgrund der Zeitplanung der ERC-Panelmeetings im Zuge der Evaluierung des Advanced Grant Calls 2014 das AntragstellerInnen-Training für den Advanced Grant Call im Rahmen der FFG-Akademie von 190315 auf 130415 verschoben wurde, um weiterhin die Teilnahme eines Scientific Officers der ERC Executive Agency (ERCEA) sicherzustellen.

Information und Anmeldung: https://www.ffg.at/veranstaltungen/ffg-akademie_2015-04-13 

Erster Ausblick Calls 2016

Informellen Auskünften seitens der ERCEA zufolge ist der ERC darum bemüht, die Einreichfristen für  künftige Ausschreibungsrunden schrittweise wieder an frühere Call-Rhythmen anzupassen.  Für die Ausschreibungsrunde 2016 ist derzeit in Diskussion, die Ausschreibungen im Juli zu publizieren, mit Deadlines im Herbst 2015 und Frühjahr 2016. Als eine erste, unverbindliche Reihenfolge wurde "Oktober 2015, Februar sowie März/April 2016" genannt. Unter Berücksichtigung des Evaluierungszeitraums für die Call-Runde 2015 (der etwa im Fall des Starting Grants 2015 bis in den Herbst 2015 reicht) könnte es somit  zumindest sein, dass bereits Ende 2015 die erste Einreichfrist der ERC-Ausschreibung 2016 (wahrscheinlich der Starting Grant) angesetzt wird. Dies ist jedoch nur der aktuelle Stand der Diskussion, über die weitere Entwicklung werden wir laufend informieren.


11.03.2015