Wirksamkeit des Rahmenprogramms und der durchgeführten Vereinfachungsmaßnahmen

Die Konsultation richtet sich an alle Bürger und Organisationen, insbesondere an Forschungseinrichtungen und Hochschulen, Unternehmen, politische Entscheidungsträger, Behörden und zivilgesellschaftliche Organisationen. Themen der Befragung sind u. a. die Wirksamkeit des Rahmenprogramms und der durchgeführten Vereinfachungsmaßnahmen sowie Auswirkungen auf die einzelnen Teilbereiche des Europäischen Forschungsraums.

Die Konsultation ist bis zum 220515 geöffnet: http://ec.europa.eu/research/consultations/fp7-ex-post-evaluation-2015/consultation_en.htm
 
Die Beiträge zur Konsultation werden zusammen mit der Identität der Beitragenden online veröffentlicht; die Daten können auf Wunsch anonymisiert werden. Als erster Schritt wird die Europäische Kommission die Beiträge zur Konsultation auswerten und die Ergebnisse in einem zusammenfassenden Bericht bekanntgeben. Die Ergebnisse werden dann in die Arbeit der High Level Expert Group zur Ex-Post Evaluierung von FP7 einfließen, die bis zum Ende des Jahres einen Evaluierungsbericht erstellen wird. Die Europäische Kommission wird in einer Mitteilung zu diesem Evaluierungsbericht Stellung nehmen. Darüber hinaus sollen durch die Evaluierung gewonnenen Erkenntnisse auch in der weiteren Umsetzung des laufenden Forschungsrahmenprogramms Horizon 2020 und der Gestaltung folgender Rahmenprogramme berücksichtigt werden.


30.03.2015