Kategorie "Universitäre Forschung"

Mit der Verleihung des Houskapreises fördert die B&C Privatstiftung seit zehn Jahren wirtschaftsnahe Forschungsprojekte.

Der Forschungspreis der B&C Privatstiftung trägt dazu bei, die finanziellen Grundlagen für Innovation und Forschung in Österreich zu verbessern. Es soll ein Anreiz für österreichische Universitäten geschaffen werden, Forschungsprojekte auch industriell/kommerziell umzusetzen und für österreichische Unternehmen nutzbar zu machen. Mit einer Dotierung von 400.000 Euro ist der Houskapreis der größte privat vergebene Forschungspreis Österreichs.

Preisgelder Kategorie "Universitäre Forschung"

1. Preis: 150.000 Euro

2.-5. Preis: 10.000 Euro

Publikumspreis aus 2.-5. on top: 10.000*

* Die Plätze 2.-5. nehmen im Rahmen der Gala am Voting des mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreises teil.

Procedere der Einreichung an der BOKU

Es erfolgt eine Freigabe der Einreichung durch den Vizerektor für Forschung. Diese Freigabe erfolgt auf Basis eines Einreichentwurfs oder einer Kurzdarstellung. Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit einen Beratungstermin mit Vizerektor Glößl zu vereinbaren. Um zeitgerechte Einreichung der Interessensbekundung an Johanna Kober anhand einer Kurzdarstellung oder eines Einreichentwurfs wird ersucht.

Ausschreibung

Einreichfrist: 301115

Die Einreichung ist nur online möglich.

Information, Einreichbedingungen & Bewertungskriterien: http://www.houskapreis.at

Kontakt: Mag.a Johanna Kober, PhD, BOKU Forschungsservice, 01 47654-1306, tto(at)boku.ac.at


21.10.2015