Überblick zu offenen Ausschreibungen & Einzelberatungen

Der Info-Tag "Stadt der Zukunft" und "Smart Cities Demo" richtet sich an innovative Unternehmen und Forschungseinrichtungen und bietet einen Überblick über die offenen Ausschreibungen der Programme Stadt der Zukunft und Smart Cities Demo. Es werden auch Einzelberatungen zu konkreten Projektideen angeboten.

281015, 09:30-14:00, edu4you Veranstaltungszentrum, 1090 Wien, Frankgasse 4 (Eingang Garnisongasse)

Anmeldung bis 231015: https://www.ffg.at/veranstaltungen/info-tag-stadt-der-zukunft-und-smart-cities-demo-2015

Programme 

"Stadt der Zukunft" (3. Ausschreibung; Budget 5,5 Mio. Euro) und

"Smart Cities Demo" (7. Ausschreibung; geplanter Ausschreibungsstart: 221015; voraussichtliches Budget 5,65 Mio. Euro)

Es werden Ausschreibungsinhalte erläutert und Einzelberatungen angeboten.

Das Programm "Smart Cities Demo" legt den Fokus auf die Unterstützung für umfassende städtische Demonstrations- und Umsetzungsprojekte.
Das Forschungsprogramm "Stadt der Zukunft" baut auf dem Vorläuferprogramm "Haus der Zukunft" auf und unterstützt die Entwicklung von neuen Technologien, technologischen (Teil)Systemen und urbanen Dienstleistungen für die Stadt der Zukunft.

In der 3. Ausschreibung "Stadt der Zukunft" werden folgende fünf Themenfeldern ausgeschrieben:
    ●  Energieorientierte Stadtplanung und -gestaltung
    ●  Technologieentwicklung für Gebäudeoptimierung und -modernisierung
    ●  Demonstrationsgebäude und -siedlungen
    ●  Technologien und Geschäftsprozesse für urbane Energiesysteme
    ●  "Quergedachte" Projekte / Crazy Ideas

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Einreichstichtage:
    ●  280116, Stadt der Zukunft
    ●  150316, Smart Cities Demo


21.10.2015