Best Practice vor den Vorhang!

KonsumentInnen und öffentliche BeschafferInnen können mitbeeinflussen, wie Tiere in der Landwirtschaft gehalten werden. Dafür müssen sie beim Einkauf erkennen können, ob Fleisch aus tiergerechter Haltung stammt und welche Tierwohl-Maßnahmen ergriffen wurden.

180816, 13:30-18:00 Uhr, VHS Wiener Urania

Einladung

Anmeldung unter: http://www.tieranwalt.at/de/Aktivitaeten/Veranstaltungen/iEventId__6.htm


01.08.2016