WissenschaftlerInnen & Unternehmen

Vortragende:

Dr. Philipp Kinsky, Rechtsanwalt, Herbst Kinsky Rechtsanwälte

Dr. Sonja Hebenstreit, Rechtsanwältin, Herbst Kinsky Rechtsanwälte

DI Bernhard Koch, Technologietransfer Manager, Universität für Bodenkultur Wien

Der Workshop soll einen Überblick zu den rechtlichen Rahmenbedingungen in Bezug auf Diensterfindungen und deren Verwertung im akademischen und privatwirtschaftlichen Umfeld, einschließlich der Überführung von IP aus Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in private Unternehmen, bieten.

- Arten und Inhalt von Geistigen Eigentumsrechten

- Diensterfindungen, insbesondere an Universitäten und Forschungseinrichtungen

- Sicherung, Vergütung und Verwertung von Schutzrechten

- Akademischer Technologietransfer: IP Übertragung und Verwertung; Gesellschaftsrechtliche Vereinbarungen & Nebenvereinbarungen

- Q&A und Diskussion mit den Referenten

120617, 17:00-19:00, Herbst Kinsky Rechtsanwälte, Dr Karl Lueger Platz 5, 1010 Wien

Anmeldung: Teilnahme ist für ÖGMBT Mitglieder kostenlos, eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 070617 jedoch obligatorisch.

Anmeldung: alexandra.khassidov@oegmbt.at


29.05.2017