Publikationspreis der Österreichischen Gesellschaft für Analytische Chemie

Die Bewerbung um den Preis erfolgt durch Einreichung einer wissenschaftlichen Publikation bei der der/die EinreicherIn ErstautorIn ist und die an einer österreichischen Einrichtung innerhalb der letzten zwei Jahre entstanden ist. Beizulegen ist ein Befürwortungsschreiben einer Mentorin/eines Mentors sowie ein ausführliches Curriculum Vitae. BewerberInnen dürfen zum Einreichungsstichtag das 30. Lebensjahr nicht überschritten haben.

Einreichfrist: 150718

Information: http://www.asac.at/Index.aspx?site=1&main=84&sub=0&content=309


25.06.2018