BOKU-Serviceangebot

In den letzten Jahren sind die Anforderungen an AntragstellerInnen in H2020, insbesondere an  KoordinatorInnen spürbar gestiegen. Die BOKU strebt daher eine zielgerichtete Weiterentwicklung des Serviceangebotes im Bereich Pre-Award für europäische Projekte an. 

Neben einem ständigen Angebot von BOKU-internen Seminaren und Informationsveranstaltungen, Updates zu großen Call- Eröffnungen und Neuerungen bietet der Forschungsservice spezifische Serviceleistungen für BOKU-KoordinatorInnen und BOKU-PartnerInnen in H2020-Anträgen an.

Art und Umfang des modularen Leistungsangebots richtet sich nach der Rolle der BOKU im Projekt (KoordiantorIn oder PartnerIn) sowie dem Zeitpunkt der Inanspruchnahme.

Information: http://short.boku.ac.at/fos_h2020.html (LogIn erforderlich)

Participant Portal durch das Funding and Tenders Portal ersetzt

Das „Participant Portal“, zentrales Einstiegsportal der Europäischen Kommission zu EU-Förderprogrammen und Ausschreibungen, wurde am 1. Oktober 2018 durch das neue Portal „Funding & Tenders Opportunities“ ersetzt. Bis Jahresende laufen beide Portale noch parallel.

Das neue Portal hat nicht nur ein neues Layout, sondern auch eine bessere Stichwort- und Kontextsuche.

Information: https://ec.europa.eu/info/funding-tenders/opportunities/portal/screen/home


10.12.2018