BOKU-relevante Förderstellen

Die österreichische Förderlandschaft ist ausgesprochen divers und hat neben FWF und FFG noch zahlreiche weitere für die BOKU-relevante Förderstellen zu bieten.

Mit dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen die beiden wichtigsten Wiener Fördergeber näher bringen.

Die Informationsveranstaltung ist hauptsächlich an ForscherInnen der Wiener BOKU-Standorte gerichtet, die sich über relevante Fördermöglichkeiten informieren möchten. Die Vorträge finden auf Deutsch statt.

Der WWTF fördert größere wissenschaftliche Projekte der Grundlagenforschung, die jedoch eine mittelfristige wirtschaftliche oder gesellschaftliche Verwertungsperspektive haben. Außerdem gibt es Personenförderungen um vielversprechende junge ForscherInnen nach Wien zu holen und nach Möglichkeit längerfristig an den Standort zu binden.

Bei der Wirtschaftsagentur Wien handelt es sich zwar in erster Linie um eine Unternehmensförderstelle, die Projekte ab der angewandten Forschung fördert, in etlichen Programmen sind jedoch auch Universitäten als Partnerin bzw. Subauftragnehmerin teilnahmeberechtigt. Auch gibt es eine eigene Förderschiene für Kooperationsanbahnungen.

Information zu den Förderprogrammen des WWTF: https://www.wwtf.at/programmes/

Information zu den Förderprogrammen der Wirtschaftsagentur Wien: https://wirtschaftsagentur.at/foerderungen/programme/

260219, 09:00-11:00, SR10, Schwackhöfer Haus (SCHW-EG/125), Peter-Jordan-Straße 82, 1190 Wien

Programm

Anmeldung bitte bis 150219!


14.01.2019