Informationsveranstaltung zur Einreichung

Ziel dieses Programms ist die Finanzierung von Kooperationsprojekten zwischen international herausragenden NachwuchswissenschaftlerInnen aller Wissenschaftsdisziplinen, insbesondere auch der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (Postdocs aus dem In- und Ausland, mind. 1 bis max. 5 Jahre nach der Promotion), die an österreichischen Forschungsstätten arbeiten wollen.

 

Informationsveranstaltung zur Einreichung

300420, 14:00-16:30, virtuell mit WEBEX

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Erfahrungen aus dem ersten Call interaktiv diskutiert, die neuen Antragsrichtlinien näher erläutert und auch Fragen zur Voraussetzung für die Antragstellung (Qualifikation des/der ForscherIn), den beteiligten Forschungsstätten und dem akademischen Alter der beteiligten Postdocs beantwortet werden.

Anmeldung: Tina Olteanu workshops(at)fwf.ac.at


Der Antrag zum Kooperationsprogramm „Zukunftskollegs“ muss bis spätestens 300720 über das elektronische Antragsportal elane von der Forschungsstätte freigegeben werden (PROFI Einreichung). Zu spät freigegebene Anträge werden ausnahmslos abgesetzt.

Information: https://www.fwf.ac.at/de/forschungsfoerderung/fwf-programme/zukunftskollegs/

Kontakt Tina Olteanu


23.03.2020