874300 Soil-bioengineering techniques (slopes and gullies) (in Eng.)


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2.5
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Obriejetan, Michael
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2019
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Grundsätze von ingenieurbiologischen Systemen
Wirkungsweise von ingenieurbiologischen Systemen
Auswahl geeigneter Pflanzen für ingenieurbiologische Maßnahmen
Methoden zur Hang- und Böschungssicherung
Methoden für für die naturnahe Gestaltung, Sicherung und Entwicklung von Gewässern
Ingenieurbiologie als Instrument für Nature-based solutions
Monitoring von ingenieurbiologischen Systemen
Praktische Beispiele zum Thema

Lehrziel

Kenntnisse über die Planung und Umsetzung von ingenieurbiologischen Projekten als Instrument für die Realisierung naturbasierter Lösungen (Nature-based solutions)
Kenntnisse über grundlegende ingenieurbiologische Methoden zur Gestaltung und Stabilisierung von Hängen und Böschungen sowie Maßnahmen für die naturnahe Gestaltung, Sicherung und Entwicklung von Gewässern
Kenntnisse der zentralen Pflanzeneigenschaften für die Anwendung im Rahmen von ingenieurbiologischen Maßnahmen und Kenntnisse über Monitoringstrategien
Grundkenntnisse über die wesentlichen Wechselbeziehungen zwischen Pflanzen und natürlichen Prozessen (z.B. Erosion)
Grundkenntnisse über die Prinzipien der Dimensionierung von ingenieurbiologischen Maßnahmen und Techniken
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.