813002 Exkursion aus Abfallwirtschaft


Art
Exkursion
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2020
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Die Exkursion für das SS 2020 musste ABGESAGT werden!
Bezüglich Ersatzleistungen bitte Kontakt mit Astrid Allesch (astrid.allesch@boku.ac.at) aufnehmen.

Diese Exkursion ist ein FREIES WAHLFACH und wird erfahrungsgemäß von Studierenden der Master KTWW, UBRM wahrgenommen.

In 2 Tagen werden abfallwirtschaftliche Betriebe und Anlagen (z.B. Recycling-, Müllverbrennung-, Biogasanlagen, Mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlagen, Abfalllogistikbetriebe, Deponien etc.) in Österreich und teilweise auch im Ausland besucht.

Die Details zum Programm und Abflauf finden Sie in der Beilage - aktuelle Information.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Interesse an abfallwirtschaftlichen Fragestellungen.

Lehrziel

Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung verstehen die Studierenden die Herausforderungen, Einschränkungen und technischen Rahmenbedingungen von abfallwirtschafltichen Betrieben und Anlagen. Sie komplettieren ihr theoretisches Wissen, welches sie Rahmen der Vorlesungen am Institut für Abfallwirtschaft erworben haben, durch Beispiele aus der Praxis.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.