953316 Phytopathologie


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Steinkellner, Siegrid
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2019/20
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Die Lehrveranstaltung behandelt Fallbeispiele zu den Organismengruppen Viren, Viroide, Bakterien, Pilze. Folgende Themenblöcke werden in Gruppenarbeiten und Seminarvorträgen behandelt:
Diagnose von Pflanzenkrankheiten
Parasitismus und Pathogenität
Wirtsspektrum von Krankheitserregern
Krankheitsentwicklung bei Pflanzen
Stadien der Krankheitsentwicklung
Auswirkungen von Krankheitserregern auf Pflanzen
Physiologische Funktionen
Mechanismen des Pflanzenbefalls
Verteidigungsmechanismus
Auswirkungen auf die Umwelt
Entwicklung einer ansteckenden Pflanzenkrankheit
Epidemiologie von Pflanzenkrankheiten
Management von Pflanzenkrankheiten


.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Die LV setzt das Grundwissen aus der LV 953100 Pflanzenschutz VO voraus.

Lehrziel

Die Studierenden haben vertiefte Kenntnisse in der Phytopathologie insbesondere den Mechanismen von Interaktionen zwischen Pflanzen und ihren Pathogenen. Die Studierenden können selbstständig phytopathologische Themen erarbeiten, präsentieren und diskutieren. Sie verstehen phytopathologische Grundkonzepte und die daraus ableitbaren Handlungsoptionen.
.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.