831308 Ökologie und Soziologie des Grünlandes


Art
Vorlesung und Exkursion
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Karrer, Gerhard , Rasran, Leonid
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2020
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Es werden die Vegetationstypen des Grünlandes in Österreich vorgestellt. Es erfolgt eine Differenzierung nach Nährstoffgehalt, Nutzungsart und Nutzungsintensität. Biozönotische Aspekte, Pflege- und Nutzungsproblematik, Bedeutung und Naturschutz, Sukzession, ebenso wie Fragen der Förderung und wirtschaftliche Aspekte werden aufgezeigt. Die LVA beinhaltet eine 2-tägige Exkursion in den Alpenraum und eine Ganztagesexkursion in den Tieflagen Ostösterreichs, wo zahlreiche verbreitete und einige seltene Grünlandtypen gezeigt und deren Artenzusammensetzung, Strukturen und Dynamik, sowie deren Einbindung in die Nutzungsstrutkuren besprochen werden

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Kenntnisse der Grundzüge der Vegetationskunde sowie des Baus und der Bestimmung von Pflanzen sind erwünscht

Lehrziel

Kenntnis der Vegetationstypen des Grünlandes in Österreich, Verständnis für die Strukturen und Funktionen der Pflanzen im Ökosystem Grünland, deren Standortansprüche, Biologie, Nutzung und Schutz.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.