833304 Interdisziplinäre Exkursion Ökologie


Art
Übung und Exkursion
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2020
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Exkursionen in ausgewählte heimische Lebensräume mit dem Schwerpunkt offene bis halboffene Lebensräume im Osten Österreichs. Exemplarische Vorstellung von Indikatororganismen, der mit ihnen verbundenen Charakterisierung von Lebensräumen und deren naturschutzfachliche sowie planerische Aspekte. Einblicke in die Biologie, Ökologie und ökologische Funktion wichtiger heimischer Pflanzen- und Tiergruppen.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Zum erfolgreichen Abschluss der LVA ist es erforderlich, dass grundlegende Kenntnisse aus Biologie und Ökologie von tierischen und pflanzlichen Organismen zumindest auf dem Niveau des Bachelors der Agrarwissenschaften mitgebracht werden. (s. auch Teilnahmekriterien)

Lehrziel

Nach positivem Abschluss der Lehrveranstaltung können die Teilnehmer*innen….
•… wichtige Fragestellungen der ökologischen Forschung anhand interdisziplinärer Ansätze aufzeigen und analysieren
•… die Lebensräume der Exkursionsziele als Teil der heimischen (Kultur-) Landschaft anhand ausgewählter Artengruppen beschreiben
•… ausgewählte Pflanzen- und Tiergruppen der besuchten Lebensräume bestimmen bzw. die Grenzen der Genauigkeit bei der Feldbestimmung der jeweiligen Artengruppen abschätzen
•… die ausgewählten Pflanzen- und Tiergruppen hinsichtlich ihrer Eignung als Indikatoren bewerten
•… Naturschutzaspekte und Managementmaßnahmen für die besuchten Lebensräume durch Kenntnis der jeweils charakteristischen Floren- und Faunenelemente deren Biologie ableiten
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.