736368 Forst-, Jagd-, Fischereirecht


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Bayer, Kathrin
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2020
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

FORSTRECHT: Begriffsbestimmungen, Waldfunktionen, Waldarten, Feststellungsverfahren, forstliche Raumplanung, Bewilligungsverfahren (insbesondere Rodung), Waldverwüstung, Forststraßen, Benützung zu Erholungszwecken, Zuständigkeit und Aufgaben von Behörden
JAGDRECHT: Begriff und Inhalt des Jagdrechts, Definition Wild, Schuss- und Schonzeiten, Jagdgebietseinteilung und deren Vergabe sowie Verwaltung, jagdlich relevante Dokumente, Jagdschutz, jagdpolizeiliche Vorschriften, Jagdschaden und Wildschaden, jagdliche Interessensvertretung, Jagd und Medien
FISCHEREIRECHT: Begriff und Inhalt des Fischereirechts, Reviereinteilung, fischereipolizeiliche Bestimmungen, Fischereischutz, Interessenvertretungen
WAFFENRECHT: Grundzüge
NATURSCHUTZRECHT: Grundzüge

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

keine

Lehrziel

Die Studierenden sollen
a) im Forstrecht die mit den Grundsätzen des Forstrechts zusammenhängenden Bestimmungen kennen, diese anwenden und über Behörden, Parteien und Verfahren Bescheid wissen,
b) im Jagdrecht grundlegende Bestimmungen des Jagdrechts insgesamt sowie im Jagdrecht des jeweils ausgewählten Bundeslandes die wichtigsten Vorschriften kennen,
c) Grundzüge des Fischereirechts des jeweils ausgewählten Bundeslandes kennen,
d) über einschlägige Bestimmungen des Waffenrechts und Naturschutzrechts Bescheid wissen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.