855327 Sustainable spatial development (in Eng.)


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2019/20
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Die diesjährige Lehrveranstaltung widmet sich den Themen Innenentwicklung und Reduktion der Flächeninanspruchnahme für Bauland mittels Instrumenten der Raumplanung und der Bodenpolitik.

Die Lehrveranstaltung besteht aus einem Vorlesungsteil mit themenrelevanten Impulsen sowie einem Seminarteil, im Rahmen dessen die Studierenden (in Zweiergruppen) unter Anleitung der Lehrenden eine Seminararbeit zu ausgewählten Strategien und Instrumenten der Innenentwicklung sowie einer sparsamen Flächeninanspruchnahme verfassen und präsentieren. Die Seminararbeiten basieren auf Auswertung und Analyse der einschlägigen internationalen wissenschaftlichen Fachliteratur.

Im Vorlesungsteil sind Inputs zu folgenden Themen vorgesehen:
- Nachhaltigsbezogene Herausforderungen in der Raumentwicklung
- Stategien der Innenentwicklung
- Bodenpolitik - Grundbegriffe und aktuelle Herausforderungen
- Bodenpolitische Instrumente

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Lehrveranstaltung für Master- und Doktoratsstudierende; Kenntnisse aus den entsprechenden Bachelor-Grundlagenvorlesungen sowie das "Projekt zu Raumplanung" werden ausdrücklich empfohlen.

Lehrziel

Die Studierenden kennen Werte und Ziele einer nachhaltigen Raumentwicklung und sind in der Lage Potenziale und Restriktionen von Strategien und Instrumenten der Raumplanung und Bodenpolitik im Hinblick auf Innenentwickung und Flächensparen zu beurteilen. Im Seminarteil festigen die Studierenden Fähigkeiten zum selbstständigen Literaturstudium und erweiteren ihre Kompetenzen in der Auswertung wissenschaftlicher Fachliteratur.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.