812018 Methodologie und Methodik der empirischen Forschung


Art
Seminar
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Lautsch, Erwin , Leitner, Patrick
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2020
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

•Sinn und Zweck empirischer Forschung (Zur Dialektik von Qualität und Quantität - Erkenntnis-theoretische Grundlagen - Positionen in den biologischen Wissenschaften vs. andere);
•Phasen/Etappen der empirischen Forschungsarbeit - Standards und spezifische Modifikationen in Abhängigkeit von der fachwissenschaftlichen Problemstellung;
•Ableitung der Forschungsfragen und Hypothesen (unter Berücksichtigung fachwissenschaftlicher, empirischer und statistischer Erkenntnisperspektiven);
•Folgen für die konkrete Gestaltung des empirischen Forschungsdesigns;
•Operationalisierung fachwissenschaftlicher Sachverhalte (Quantifizierung/Skalierung/Messung der Charakteristika, Attribute, Merkmale);
•Datenerhebung (Datenerhebungsmaske & Erstellung der Datenmatrix) und Datenaufbereitung;
•Hypothesengesteuerte statistische Datenanalyse (Regelfall vs. hypothesengenerierende);
•Darstellung der statistischen Ergebnisse (numerisch und graphisch);
•Interpretation der statistischen Befunde mit dem Ziel die fachwissenschaftlichen Hypothesen bei-behalten, verwerfen oder modifizieren zu können;
•Empfehlungen zur Planung und Durchführung von Forschungsarbeiten (ergänzend zu laufenden LV am IHG – z.B. LV 812303 Research proposal).

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Basale Vorstellungen/Kenntnisse der empirischen Arbeitsweise, insbesondere der computergestützten Datenerhebung und –analyse (BSc-Niveau

Lehrziel

Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die TeilnehmerInnen über fundierte Kenntnisse fachwissenschaftlicher Projektarbeitsweise und sind befähigt:
•Schrittfolgen für die empirische Forschung zu entwerfen;
•Phasen bzw. Etappen in Abhängigkeit von fachwissenschaftlichen Problemstellungen und gegebener Rahmenbedingungen spezifisch und detailliert zu planen;
•Prinzipien der Kosten-Nutzen-Analyse umzusetzen und
•Teamdynamiken zu erkennen und Teamprozesse zielgerichtet zu gestalten.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.