933104 Bachelorseminar Ökologische Landwirtschaft


Art
Seminar
Semesterstunden
4
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schunko, Christoph , Bruhn, Niklas , Vogl, Christian R.
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2021
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Um sicherzustellen und dazu beizutragen, dass Sie die Bachelorarbeit bis Ende Juni 2021 abgeschlossen haben, und sich diese auch tatsächlich mit Ökologischer Landwirtschaft beschäftigt, wird im SS 2021 nur ein (1!) gemeinsames Thema im Bachelorseminar als Bachelorarbeit zugelassen, das alle TeilnehmerInnen entsprechend der inhaltlichen und zeitlichen Vorgaben zu absolvieren haben. Die TeilnehmerInnen arbeiten also parallel am selben Thema, erheben aber ihre jeweils eigenen Daten, die sie eigenständig auswerten und in ihrer Bachelorarbeit darstellen.

Thema 2021
Wildpflanzen können nach den Richtlinien der Ökologischen Landwirtschaft zertifiziert und unverarbeitet oder verarbeitet als Bioprodukte vermarktet werden. Bioprodukte mit Wildpflanzen bzw. deren Organen als Zutaten müssen jedoch nicht mit „aus Wildsammlung stammend“ gekennzeichnet werden, wodurch KonsumentInnen meist nicht über die Herkunft der Zutaten informiert sind. Diese Nicht-Kennzeichnung kann problematisch sein, wenn KonsumentInnen Bioprodukten aus Wildsammlung andere Qualitäten zuschreiben als Bioprodukten aus Anbau und gezielt zwischen Bioprodukten unterschiedlicher Herkunft wählen wollen. In diesem Bachelorseminar gehen wir diesem Problem nach und untersuchen die Wahrnehmung von KonsumentInnen von Bioprodukten aus Wildsammlung gegenüber Bioprodukten aus Anbau.

Die TeilnehmerInnen arbeiten die Literatur zu dem Thema auf, befragen Bio-KonsumentInnen mit einem strukturierten Fragebogen und analysieren und verschriftlichen ihre Ergebnisse.

Im Bachelorseminar werden u.a. auch behandelt:
1. Die Voraussetzungen und Charakteristika wissenschaftlichen Arbeitens.
2. Die Struktur einer schriftlichen wissenschaftlichen Arbeit.
3. Was ist ein „wissenschaftliches Forschungsthema“?
4. Wie komme ich zu meinen Forschungsfragen oder Hypothesen?
5. Wie suche und verarbeite ich wissenschaftliche Literatur?
6. Was ist eine „wissenschaftliche Methode“
7. Wie schreibe ich wissenschaftlich korrekt und präzise?
8. Wie und wann gebe ich Quellen an?
9. Wie komme ich von meinem Berg an Daten zu einem konsolidierten Text?
10. Wie erfolgt eine sinnvolle und zeitgemäße Layoutierung des Textes inklusive der Abbildungen und Tabellen?

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Fortgeschrittenes Studium im Bachelor Agrarwissenschaften

Lehrziel

Bei Absolvierung dieser LV können Studierende
•zentrale Vorraussetzungen und Charakteristika wissenschaftlicher Forschung erklären
•mit ausgewählten wissenschaftlichen Methoden Daten erheben und analysieren
•eine kleinere Forschungsarbeit mit einer wissenschaftlich logischen Struktur schriftlich formulieren
•das Thema „Wildsammlung in der Ökologischen Landwirtschaft“ kompetent erklären.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.