857308 Geodaten für GIS-Anwendungen in Österreich


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Dollinger, Karin
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2021
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Geodaten: Vielfalt, Verfügbarkeit, Qualität, Formate, Standards und Richtlinien; Institutionen: Verantwortliche, nationaler und internationaler Markt, Zugang, Kosten; Rechtssituation: Copyright, Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Urheberrecht, INSPIRE und innerstaatliche Umsetzungen;
Open Government Data;
Übungen: WebGIS-Anwendungen (GIS Online) und Beiträge/Kurzreferate zu Praxisbeispielen;
aufgrund der Corona-Situation ohne Präsenz an der BOKU, aber mit mindestens 3 Online-Terminen (Vorbesprechung, Überblick über die einschlägigen Dienste, Referate); Start 30.4.2021 um 14:00 Uhr; weitere Termine 21.5.2021 und 4.6.2021 (eventuell noch 11.6., 18.6. und 25.6.) jeweils 14:00 Uhr

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

keine

Lehrziel

Den Studierenden soll die Bandbreite der Existenz von Geodaten und des Einsatzes dieser für raumrelevante Planungen vermittelt werden. Neben grundlegenden Themen sollen vor allem Beispiele aus der Praxis (GIS Online-Anwendungen) dazu dienen, dass ein Überblick erworben werden kann.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.