853104 Projekt zu Landschaftspflege und Naturschutz


Art
Projekt
Semesterstunden
6
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Zoderer, Brenda Maria , Schedl, Heimo , Weidl, Claudia , Schinegger, Rafaela , Binder, Michael , Jiricka-Pürrer, Alexandra , Kutzenberger, Harald , Hainz-Renetzeder, Christa , Brandenburg, Christiane , Gantner, Birgit
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2021
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Inhalt der Lehrveranstaltung ist die Bearbeitung von praxisnahen Fragestellungen aus dem Fachbereich "Landschaftspflege und Naturschutz " in Form von eigenständigen Kleingruppenarbeiten.

***
Gruppe 1: „Blinde Passagiere“ - Die Bahn als Ausbreitungsweg für Aliens
Erste verpflichtende Besprechung: 04.03.2021; 10:00-11:30; ONLINE
Betreuung: Dr. Christa Hainz-Renetzeder

Gruppe 2: Weinbaulandschaften und ihre Bedeutung für die Freizeit- und Erholungsnutzung
Erste verpflichtende Besprechung: 12.03.2021; 15 bis ca. 19 Uhr; ONLINE
Betreuung: Ao.Prof. Dr. Christiane Brandenburg / Mag. Heimo Schedl

Gruppe 3: Klimaschutz und Klimawandelanpassung in der räumlichen Planung
– Konflikte oder Synergien mit Zielen des Naturschutzes?
Erste verpflichtende Besprechung: 11.03.2021; 10:00-11:30; ONLINE
Betreuung: Dipl. Ing. Dr. Alexandra Jiricka-Pürrer

Gruppe 4: Eine Landschaft, viele Ansprüche…
Erste verpflichtende Besprechung: Freitag 26.2.2021 um 13:00; ONLINE
Betreuung: DI Birgit Gantner

Gruppe 5: Klimaadaptierung, Biodiversitätsförderung und Lebensqualität in Alltagslandschaften im Donauraum
Erste verpflichtende Besprechung: Freitag, 12.3.2021 um 16.00 Uhr; ONLINE
Betreuung: Dr. Harald Kutzenberger

Gruppe 6: Corona-Krise: Chance oder Risiko für den Naturschutz
Erste verpflichtende Besprechung: Mittwoch.3.2021 um 12.00-13-30 Uhr; ONLINE
Betreuung: Dr. Rafaela Schinegger

Gruppe 7: Stadtwildnis am Wiener Nordbahnhof
Erste verpflichtende Besprechung: Freitag 5.3.2021 um 9.00-10.30 Uhr; ONLINE
Betreuung: Mag. Brenda Maria Zoderer, PhD


****
Ab Mitte Jänner 2021 werden unter der Rubrik "Zusatzinformationen / Online Informationen" die Aufgabenstellungen der einzelnen Gruppen detaillierter beschrieben.


Ein Nichterscheinen beim ersten Termin führt zum Verlust des Fixplatzes.

***

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Folgende Kenntnisse werden vorausgesetzt:
- eigenständiges Recherchieren und Zusammenführen von Fachliteratur
- wissenschaftlich korrekter Umgang mit Quellen
- Fähigkeit, eigenständige Texte zu verfassen

Lehrziel

Die Studierenden ...
- können eine naturschutzfachliche Aufgabenstellung bearbeiten und die Ergebnisse in eine wissenschaftliche Form bringen,
- können ausgewählte Methoden/Instrumente aus dem Fachbereich Naturschutz/Landschaftspflege praktisch anwenden,
- können entsprechende Projektergebnisse vor Publikum präsentieren und in der Diskussion Fragen beantworten,
- vertiefen ihre sozialen Kompetenzen und Teamfähigkeit durch die gemeinsame Bearbeitung des Projektes in Kleingruppen,
- sammeln Erfahrungen im gemeinsamen Projektmanagement.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.