731113 Allgemeine und Agrarsoziologie


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Kröll, Martina , Tunst - Kamleitner, Ulrike , Schwabl, Viktor , Gutsohn, Andrea , Vogel, Stefan , Fischer, Judith
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2021
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

ACHTUNG: Der Zugang zum virtuellen Hörsaal ist 15 Minuten vor Vorlesungsbeginn auf BokuLearn (Abschnitt Teil A Vorlesung) abrufbar. Die Vorlesung wird nicht aufgezeichnet.

VORLESUNG: Einordnung und Abgrenzung der Agrarsoziologie in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Arbeitsperspektiven und ausgewählte Themen der Agrarsoziologie.

SEMINARTEIL: Selbstständige Bearbeitung ausgewählter Themen der Agrarsoziologie:

*Hofnachfolge im bäuerlichen Familienbetrieb
*Lebensentwürfe im ländlichen Raum
*Soziale Aspekte globaler Agrar- und Ernährungssysteme

Lehrziel

Ziel der LVA ist es den Studierenden einen Überblick über die in der zeitgenössischen Agrarsoziologie diskutierten Themen und verwendeten theoretischen Ansätze zu vermitteln.
Im Seminar sollen die Studierenden anhand eines agrarsoziologischen Themas den praktischen Umgang mit wissenschaftlicher Literatur erlernen (Literatur recherchieren, zentrale Inhalte erkennen und zusammenfassen, Argumentationslinien aufbauen, Quellen korrekt zitieren).

Im Seminar diskutieren Sie ein Thema der Agrarsoziologie und erarbeiten dieses ausgehend von einer vorgegebenen Basisliteratur schrittweise im Laufe des Semesters.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.