976301 Erzeugung von tierischen Grundnahrungsmitteln


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schiborra, Anne Kathrin , Kube, Kristina
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2021
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Die LV gibt einen Überblick über landwirtschaftliche Produktionsverfahren und ihren Einfluss auf die Qualität tierischer Grundnahrungsmittel sowie Auswirkungen auf die Umwelt.
Dabei steht die Erzeugung von Milch (Rind, Ziege, Schaf), Fleisch (Rind, Schwein, Geflügel) und Eiern im Vordergrund, auch die Produktion von Fischen (Aquakultur) wird berücksichtigt.

Die LV wird in Form von Vorlesungen abgehalten, die durch inter-aktive Elemente wie Rechen- und Praxisbeispiele erweitert werden. Darüber hinaus wird eine Exkursion angeboten.

Folgende Themen werden behandelt:
-Futtermittel (Qualität, Herkunft, Futtermittelrecht, …)
-Nährstoffumsatz (Bedarf, Nährstoffumsatz, ...)
-Erzeugung von Milch (Rind, Schaf, Ziege)
-Erzeugung von Fleisch (Rind, Schwein, Geflügel)
-Erzeugung von Eiern
-Erzeugung von Fischen (Aquakultur)
-Umweltwirkungen – Nährstoffbilanzierung

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

keine inhaltlichen Voraussetzungen erforderlich

Lehrziel

Die Studierenden sind nach dem Abschluss dieser LV in der Lage:

- durch das erworbene Fachwissen aktiv und kritisch Prozesse der Erzeugung tierischer Grundnahrungsmittel zu beurteilen und zu diskutieren

- Zusammenhänge zwischen Erzeugung, Produktqualität und Umweltwirkungen zu erkennen, darzustellen und weiterzudenken

- relevante Themen auf den Punkt zu bringen und in einer praxisorientierten Präsentation darzustellen
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.