737015 Politische Ökologie


Art
Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Görg, Christoph
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2020
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch, Englisch

Lehrinhalt

Die Blockveranstaltung gibt Einblick in aktuelle Forschungen aus der Politischen Ökologie in verschiedenen Feldern (Landnutzung, Ernährung, Ressourcenextraktion und –nutzung, etc.) und ermöglicht die vertiefende Lektüre und Diskussion entsprechender Texte.
Das Seminar wird in Kooperation mit dem Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien veranstaltet.
Eine Vorbesprechung findet am Dienstag, 10. März um 16:15 Uhr im Raum C0628A im 6. Stock des Instituts für Politikwissenschaft statt.
Das Seminar wird als Blocklehrveranstaltung von Dienstagvormittags, 30. Juni bis Donnerstagabend, 2. Juli 2020 in der Mühle Nikitsch im Burgenland stattfinden. Für Seminar, Verpflegung und Übernachtung im Schlafsaal fallen Kosten von 120 Euro an. Übernachtung in einer Pension mit Aufpreis. Es wird versucht, finanzielle Zuschüsse zu organisieren.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Vorkenntnisse in Politischer Ökologie (oder verwandter Forschungsbereiche) erforderlich.

Lehrziel

Die Teilnehmer*innen werden bei der Abfassung von Abschlussarbeiten auf Master und Doktoratsniveau unterstützt. Sie haben die Gelegenheit, die konzeptionellen Grundlagen ihrer Abschlussarbeiten in der LV intensiv zu diskutieren und methodische Fragen einer Operationalisierung zu besprechen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.