735188 Kreativ- und Moderationstechniken


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Pöchtrager, Siegfried , Jungmair, Julia Anna
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2022
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Kennenlernen und Anwendung von Kreativ-Techniken, die Ihnen dabei helfen, sich selbst oder Gruppen beim Problemlösungsprozess zu organisieren.

1. Der Problemlösungsprozess

2. Heuristische Verfahren mit speziellen Anwendungsschwerpunkten

3. Grundlagen der Kreativität & Begriffsklärung (Teil: Kreativtechniken)

4. 4-Phasen-Modell der Kreativität (Teil: Kreativtechniken)

5. Organisation & Anwendung ausgewählter, bekannter und exklusiver Problemlösungsverfahren sowie Kreativitätsmethoden (Teil: Kreativtechniken)


Auseinandersetzung und Übung mit grundlegenen Moderationsinstrumenten, die Ihnen dabei helfen, Gruppen von der Zielvereinbarung bis zur Festlegung von Tätigkeiten zu führen bzw. zu begleiten.

1. Ziel und Grundsätze der Moderation

2. Vorbereitung einer Moderation

3. Ablauf des Moderationsprozesses

4. Regeln der Moderation

5. Nachbereitung einer Moderation

Lehrziel

Kreativ-Techniken als spezielle Klasse von Problemlösungsprozessen zu verstehen und diese Techniken auch planen und anwenden zu können.



Die Rolle und Aufgaben eines Moderators abklären.

Kennenlernen von methodischen Unterstützungen für eine Arbeitsgruppenleitung.

Den Ablauf einer Gesprächsmoderation kennenlernen und üben.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.