737307 Grundlagen der Sozialen Ökologie


Art
Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schmid, Martin , Erb, Karlheinz
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2022
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Das Seminar dient der vertiefenden Einarbeitung von Studierenden in die grundlegenden Theorien, Methoden und Zugänge der Sozialen Ökologie. Ein ebenso wichtiger Lerninhalt ist das wissenschaftliche Schreiben. Ausgehend von der intensiven Lektüre von ausgewählten (vorwiegend englischsprachigen) Texten erarbeiten sich die Studierenden Grundlagen zu einem der Seminarthemen. Themen sind u.a. Gesellschaftlicher Stoffwechsel, Ökoeffizienz, Dematerialisierung, Kreislaufwirtschaft, Ökosystemleistungen, Resilienz, das Anthropozän, Sozialökologische Transitionen, Nachhaltigkeitstransformation, das 50er Jahre Syndrom, Planetare Grenzen oder Geo-Engineering.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Absolvierung zumindest einer Einführungsveranstaltung aus Sozialer Ökologie oder Umweltgeschichte.

Lehrziel

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung
•haben sich die Studierenden einen kritischen Zugang zu einem ausgewählten Thema der Sozialen Ökologie und benachbarter Felder der interdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung erarbeitet.
•haben sie wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten im Schreiben und kritischen Kommentieren wissenschaftlicher Texte eingeübt und ihre diesbezüglichen Fertigkeiten verbessert.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.