852003 Geschichte der Landschaftsarchitektur - Vertiefung


Art
Vorlesung
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Krippner, Ulrike
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2022
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Vertiefte Auseinandersetzung mit Landschaftsarchitektur des 20. Jahrhunderts in Österreich unter Einbeziehung aktueller Forschungsergebnisse des Instituts für Landschaftsarchitektur. Die Kenntnis der Professionsgeschichte ist essentiell dafür, dass gestaltete Freiräume von gestern, heute und morgen als Alltags- und Erholungsorte erkannt, geschätzt und nachhaltig (weiter)entwickelt werden können.

Lehrziel

Ziel der Lehrveranstaltung ist
- neue Forschungsergebnisse zur österreichischen Professionsgeschichte des 20. Jahrhunderts zu kennen (Projekte und ProtagonistInnen),
- die Entwicklung der Landschaftsarchitektur (Berufsvertretungen, Strömungen, Diskurse) im 20. und 21. Jahrhundert verstehen und reflektieren zu können,
- Verständnis für das garten- und landschaftskulturelle Erbe zu entwickeln,
- Impulse für eine weitere Auseinandersetzung mit Professionsgeschichte zu erfahren und
- aktuelle Landschaftsarchitektur und die eigene Entwurfstätigkeit einordnen zu können.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.