857144 Vermessungspraktikum


Art
Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Klisch, Anja , Mansberger, Reinfried , Pfeiffer, Jakob , Rumerstorfer, Florian , Scholly, Magdalena , Heine, Erwin , Leopoldseder, Vera-Nathalia
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2022
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Richtungs-, Winkel- und Seitenmessungen mit einer Totalstation
Punktverdichtung (Freie Stationierung, Polygonzug); Detailaufnahmen und Geländeaufnahmen; Höhenunterschiedsbestimmungen (trigonometrisch); Moderne Positionierverfahren (GNSS):

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

positiver Abschluss des Übungsteils der LV 857.143 (Vermessungskunde für FW)

Lehrziel

- Studierende sind Ansprechpartner für vermessungstechnische Fragestellungen.
- Studierende identifizieren vermessungstechnische Herausforderungen sowie Spezialaufgaben und entscheiden über die Möglichkeiten der eigenen Umsetzung.
- Studierende beherrschen den Umgang mit den für die Vermessung eingesetzten Methoden und Instrumenten.
- Studierende führen selbstständig einfache Vermessungsarbeiten durch.
- Studierende beherrschen die Auswertung von Messungen und können Genauigkeiten von Messergebnissen abschätzen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.