891330 Technologien der Holzverarbeitung


Art
Vorlesung
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Veigel, Stefan
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2021/22
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

- Grundlagen: Technologiebegriff, Holz als Rohstoff für die Bioökonomie, Übersicht zu Holzwerkstoffen, Aufbau und Eigenschaften des Werkstoffs Holz (Struktur-/Eigenschaftsbeziehungen)
- Umformen & Trennen: spanlose und spanabhebende Holzbearbeitung, Oberflächenqualität
- Grundlagen der Holztrocknung: Feuchtetransport im Holz, Trocknungsverfahren, Trocknungsqualität
- Verklebung & Oberflächenbehandlung: Verklebungstheorien, Kleben als Schlüsselprozess in der Holzverarbeitung, Oberflächenbehandlung von Holz, Verklebungs- und Oberflächenprüfung
- Holzwerkstoffe: Massivholz-, Furnier-, Span- und Faserwerkstoffe
- Zellstoff und Papier: Herstellung und Eigenschaften von Faserstoffen, Grundlagen der Papierherstellung, Papierrecycling

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Grundverständnis zum Werkstoff Holz

Lehrziel

Verständnis für den Zusammenhang von Rohstoffangebot und -qualität und Produktanforderungen mit der Prozesskette Holz und den damit verbundenen Technologien. Kenntnis der wichtigsten Holzwerkstoffe und ihrer Eigenschaften sowie ihrer Anwendungspotentiale, inkl. facheinschlägiger Normen und Richtlinien
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.