874301 Landschaftsbau II


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Linhart, Verena , Drexel, Anna Maria , Stangl, Rosemarie , Mellauner, Thomas
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2021/22
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Landschaftsbau behandelt den nachhaltigen Einsatz von Baustoffen und Techniken zur Erstellung von Bauwerken der Landschaftsarchitektur. Dies umfasst
- material- und bautechnische Grundlagen zu ausgewählten Bauaufgaben (s.u.) der Ausführungsplanung (in Fortsetzung zu Landschaftsbau I).
- Baudetail und Bauqualität: qualitätsvolle Entwurfsumsetzung in der Detailplanung und Ausführung.
- tradiertes Wissen: Entwicklung und Bedeutung der Gartentechnik und des Bauhandwerks in der Gartenkunst und Kulturlandschaft im Kontext zu gesellschaftlichen, sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekten.

VORLESUNGSTEIL
DIE ABHALTUNG ERFOLGT ONLINE MITTELS ZOOM UND IN PRÄSENZ (IN ABSPRACHE)
Gelände
- Bauliche Formung von Gärten und Freiräumen; Planungsgrundlagen
- Bauelemente, Bauweisen, Sicherung
- Gründungen von Bauwerken

Treppenanlagen
- Planungsgrundsätze
- Bautypen, Bautechnik

Holzverwendung
- Der Baustoff Holz: Holzarten und Holzwerkstoffe, Tropenholz
- Grundlagen der Bautechnik, wichtige Holzbauwerke, Spielgeräte; Bauablauf
- Holzschutz

Konstruktive Grundlagen
- Bemessen und Berechnen von Tragkonstruktionen


SEMINARTEIL
DIE ABHALTUNG DER KORREKTUREN ERFOLG ONLINE VIA ZOOM.
In Kleingruppen wird eine konkrete Aufgabenstellung eines konkreten Ortes erhoben, analysiert und darauf aufbauend eine Ausführungsplanung mit Details unter Einbeziehung der Regelwerke und relevanten Produktinformationen in entsprechenden Planformen und Projektbericht erstellt.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

- Grundkenntnisse zu Baustoffen und konstruktiven Techniken (aus Landschaftsbau I, Baustoffkunde u.a.)
- Eigenständigkeit in Recherche und Analyse von material- und technischen Informationen, im Verfassen von Projektberichten und Plandarstellungen

Lehrziel

Fähigkeit die erworbene Material- und Werkstoffkenntnisse sowie bautechnischen Grundlagen in Hinblick auf unserer Ressourcen und Umwelt nachhaltig und qualitätsvoll einzusetzen sowie die Kontexte zu gesellschaftlichen Fragen der Sozioökonomie, Ökologie und Nachhaltigkeit herzustellen.
Grundkenntnisse der Ausführungs- und Detailplanung zur Lösung von Aufgaben der Objektplanung der Landschaftsarchitektur unter Anwendung der relevanten Regelwerke und Produkte sowie Erreichung nachhaltiger Lösungen in Herstellung und Unterhalt.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.