852309 CAD in der Landschaftsarchitektur


Art
Projekt
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Meinharter, Erik
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2021/22
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Im Zusammenhang mit einer Entwurfsübung, wird das Anwenden und gezielte professionelle und kooperative Einsetzen von AutoCAD und weiterer Entwurfssoftware gelehrt. Der beizubringende landschaftsarchitektonische Entwurf kann begleitend absolviert werden, oder bereits absolviert sein wird idealerweise parallel in einer Lehrveranstaltung am ILA absolviert. Ergänzend zu geblockten Schulungen zur Vermittlung von unterschiedlichen Schritten der Entwurfserstellung und dem Einsatz der jeweiligen passenden Software, werden in Einzelkorrekturterminen individuelle Arbeitsweisen erörtert. Weiters werden Schnittstellen zu anderen im Entwurfsprozess dienlichen Programmen erläutert und getestet.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Die Lehrveranstaltung ist für Studierende des Masterstudiums Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur offen. Kenntnisse des landschaftsarchitektonischen Entwurfs, Kenntnisse im computerunterstützten Arbeiten mit AutoCAD und graphischen Programmen werden erwartet.

Lehrziel

Das Ziel der Lehrveranstaltung ist das Vertiefen und Erweitern der Kenntnisse von/Fertigkeiten mit Entwurfsprogrammen sowie deren Einsatzfelder und Schnittstellen im Hinblick auf die praxisnahe, professionelle und kooperative Anwendung im landschaftsarchitektonischen Entwurfsprozess. Die Studierenden verbessern ihre Fertigkeiten Ideen, Konzepte und Entwürfe grafisch zu kommunizieren und wissen wie und wo sie unterstützende Tools und Ressourcen finden.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.