952327 Farbkomposition mit Pflanzen


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Walz, Veronika
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2021/22
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

LVA-Programm und Termine WISE 2021
Ort: Online (extern) – außer Exkursion
Die Lehrveranstaltung wird fix online abgehalten.

1. DI 5.10: 9.00 - 12.30 Online
Anmeldung, Organisatorisches
Farbtheorie I: Was ist Farbe? Was ist der Farbkreise? Wie kann ich Farben kombinieren? Gestaltungsbeispiele

2. DO 7.10.: 9.00-15.00 Wien 22
Exkursion Blumengärten Hirschstetten, Schulgarten Kagran

3. DI 12.10.: 9.00 - 12.30 Online
Organisatorisches; Wie soll die Abschlussarbeit aussehen?
Farbtheorie II: Farbkreis: Farbgestaltungsregeln, Farbkomposition mit Pflanzen, Gestaltungsbeispiele

4. DI 19.10. 9.00 - 12.30 Online
Farbübung: Praktische Übung in Gruppen: Farbkomposition, Farbgestaltung, Beetgestaltung

5. MI 27.10. 9.00 - 12.30 Online
Besprechung der Farbübung
Farbtheorie III: Die einzelnen Farben Teil 1: Rot, Orange, Gelb
Farbwirkung, Farbsymbolik, Farbbeete, bewährte Pflanzen in diesen Farben, bewährte Farb- und Pflanzenkombinationen, Farb- und Pflanzenverwendung in Garten- und Landschaftsgestaltung

6. DI 2.11. 9.00 - 12.30 Online
Farbtheorie III: Die einzelnen Farben Teil 2: Grün, Blau, Violett, Weiß
Farbwirkung, Farbsymbolik, Farbbeete, bewährte Pflanzen in diesen Farben, bewährte Farb- und Pflanzenkombinationen, Farb- und Pflanzenverwendung in Garten- und Landschaftsgestaltung

7. DI 16.11 9.00 - 12.30 Online
Abschlusspräsentation, Prüfung.

(8. DI 23.11. 9.00 - 12.30 Online
Ersatztermin – falls ein Termin aus technischen Gründen ausfallen sollte)


Hinweis zur Farbübung am DI 19.10. 9.00 - 12.30: Bei dieser Übung arbeiten Sie in Gruppen in BOKUDrive. Jede/r in der Gruppe hat Zugriff auf die vorbereitete Worddatei. Die jeweiligen links sende ich rechtzeitig vor der LVA an Sie. Die Gruppeneinteilung findet im Rahmen der Exkursion am 7.10. statt.


Inhalt der LVA
Gärtnerische Farbenlehre und -theorie;
Farbe: Funktionen, Wirkungen, Eigenschaften, Verwendung, Symbolik; Farbwahrnehmung;
Grundlagen und Anwendung der gärtnerischen Farbgestaltung. Praktische Übungen zur Farbtheorie und Farbkomposition. Viele spannende Beispiele aus verschiedenen Gärten zeigen die Farbwirkung und die vielfältigen Möglichkeiten der Farbkombination.

Schwerpunkte: Farbe im Bereich Stauden, Sommerblumen und Ziergehölze, in der Praxis bewährte Pflanzen- und Farbkombinationen, schöne Pflanzen und Farben vom Frühling bis in den Herbst, Farbe in der Beetgestaltung. Fakultative Ergänzungen: Farbe in der Landschaft, Farbe in der Architektur, Exkursion

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Bildbearbeitungsprogramm zum Beispiel irfan-view (kostenlos, https://www.irfanview.com/). Bitte machen Sie sich mit dem Bildbearbeitungsprogramm vertraut. Sie brauchen für die Gruppenarbeit Funktionen wie Bild ausschneiden, zuschneiden, einfügen,...
Eine Liste von Homepages mit lizenzfreien Pflanzenfotos wie zum Beispiel wikipedia.

Lehrziel

. Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung haben die Studierenden
-theoretischer und praktischer Kenntnisse im Bereich "Farbe in der Gestaltung" mit Schwerpunkt Garten- und Landschaftsgestaltung erworben.
-Die Farbe als vielfältiges, spannendes Medium und als „Dauerbrenner“ für die gärtnerische und gartenplanerische Gestaltung erfahren und erlebt
-Einblicke in Pflanzenkunde in Beziehung zur Farbe und Farbverwendung (Bäume, Sträucher, Stauden und Sommerblumen) erhalten
-Wissen zur Beetgestaltung und Informationen zur Gartengestaltung erworben.
-In der praktischen Farbübung und ihrer Abschlussarbeit eigene Farbgestaltungen entwickelt und dabei die Bereiche Farbkomposition und Farbgestaltung mit weiteren gestalterischen Aspekten wie Standortsansprüche der Pflanzen, Beetkomposition,…verbunden.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.