853315 Ordnungsplanerisches Projekt (Landschaftsplanung, Erholungsplanung, Naturschutzplanung, Raumplanung, Gewässerplanung)


Art
Projekt
Semesterstunden
5
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Arnberger, Arne , Jarosz, Klaudia , Geißler, Gesa
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2021/22
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

BEI INTERESSE AN EINER TEILNAHME MELDEN SIE SICH BITTE UNBEDINGT - AUCH AUF DIE WARTELISTE - AN. BEI BEDARF WERDEN WEITERE GRUPPEN AUFGEMACHT!


Gruppe 1 (Prof. Arne Arnberger): Planung und Zonierung von Großschutzgebieten
Welche internationalen Richtlinien (IUCN, UNESCO...) und nationalen Rechtsgrundlagen gibt es für verschiedene Schutzgebietstypen wie Nationalparks, Biosphärenparks, Wildnisgebiete, WHS...? Welche Typen an Zonierungen gibt es? Wie sehen die Anforderungen an die jeweiligen Zonen aus? Welche Konflikte können daraus entstehen?

Die Studierende arbeiten in Kleingruppen und analysieren die Zonierung verschiedener Schutzgebiete und Schutzgebietstypen in verschiedenen Ländern (desktop research). Die Studierenden vergleichen die Zonierungen in den Schutzgebieten sowohl mit den (inter)nationalen Vorgaben, als auch zwischen den einzelnen Schutzgebieten und Schutzgebietstypen. Über diese Vergleiche erhalten sie einen Einblick in die Vor- und Nachteile der Zonierungssysteme und können künftig Probleme, die sich aus der jeweiligen Zonierung ergeben, feststellen und Zonierungsprobleme lösen. Damit erhalten sie einen Einblick in eine nachhaltige Schutzgebietsplanung.)

Gruppe 1: Alle Anfragen für die Gruppe 1 bitte ausschließlich an: arne.arnberger@boku.ac.at; die ersten LV-Termine werden online via zoom abgehalten! Je nach Covid-Situation können auch Präsenztermine vereinbart werden.

Gruppe 2 - Brandenburg: Urban Heat Island - strategische Maßnahmen zur Adaption von städischen Agglomerationsgebieten
Alle Anfragen für die Gruppe 2 - Brandenburg bitte ausschließlich an: christiane.brandenburg@boku.ac.at; Die erste LV wird onlien via zoom abgehalten!
Die Studierenden arbeiten in Kleingruppen.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Gruppe 1: Besuch der VO 853307 Planung und Management von Großschutzgebieten vorteilhaft.

Lehrziel

Gruppe 1 (Prof. Arne Arnberger):
Die Studierenden können die verschiedenen Zonierungssysteme von unterschiedlichen Schutzgebietstypen benennen;
Sie wissen um die internationalen und nationalen Grundlagen zur Planung von Schutzgebieten
Sie können Probleme, die sich aus der jeweiligen Zonierung ergeben, feststellen, Zonierungen verbessern und Zonierungsprobleme lösen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.