891112 Technisches Zeichnen für HNT


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Holzapfel, Dieter
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2022/23
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Teil 1: - Allgemeine Grundlagen des Hochbaus und der Hochbauplanung
1.1 Begriffsdefinitionen, Planarten, Verwendungszweck, Darstellungsformen, Lesen und Verstehen von Plänen, Anfertigen von Hochbauskizzen.
1.2 Systematik der Abwicklung eines Bauvorhabens. Gesetzliche Vorgaben, OIB Richtlinien, und Normen.
1.3 Kontrolle und Rechtssicherheit bei der Abwicklung von BV.

Teil 2 Holzbau
2.1 Grundlagen und Materialkunde,
2.2 Grundlagen des Holzbaus, der wesentlichen Holzverbindungen und Beschlägen 2.3 Goldener Schnitt, Ergonomie, Entwurf
2.4 Grundlagen für die Plan- und Skizzenerstellung von Fenster, Türen, Möbel- und Innenausbauelementen.

.

Lehrziel

Die Studierenden haben die Grundlagen des Hochbaus sowohl vom planerischen wie auch vom logistischen und abwicklungstechnischen Aspekt erlernt.
Im Fenster, Türen, Möbel- und Innenausbau werden planerische Zugänge unter Berücksichtigung unterschiedlicher Materialien,Bauarten, Ergonomie, Ästhetik, Dimensionierung und Genauigkeiten, etc. erarbeitet.
Die wesentlichen Kompetenzen für die Erstellung von technischen Skizzen und Zeichnungen werden vermittelt (Zeichnungsgrundlagen).
Die/der StudentIn ist einerseits in der Lage Plandarstellungen fehlerkritisch zu beurteiln und andererseits händisch Pläne und Skizzen von Möbel- und Innenausbauelementen anzufertigen.
Die Studierenden haben Darstellungsgrundlagen und die Normen und Vorschriften sowie Verwendungszwecke und Planarten von Plänen erlernt.
Die Lerninhalte werden laufend durch praktische Übungen (eigenständige Erstellung von Skizzen und Plänen) ergänzt.
.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.