852318 Landschaftsarchitektur II


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Grimm-Pretner, Dagmar , Tusch, Roland
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2022/23
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Die Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten. Es gelten die jeweils aktuellen COVID-19 Regelungen der Universität für Bodenkultur.

Inhalt
In den Vorlesungen werden aktuellen Strömungen, Themen und Projekte der Landschaftsarchitektur vorgestellt und diskutiert. Themen: Infrastruktur und Landschaft - Gartenschauen - Architektur und Landschaft - Orte der Erinnerung - Stadtentwicklung und Landschaft - Freiräume in der Stadterneuerung - Kunst und Landschaft - Hybride Landschaften.
Im Seminar wird auf Grundlage von Texten und landschaftsarchitektonischen Projekten die Bedeutung von Kritik in der Landschaftsarchitektur vertiefend diskutiert.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Die Lehrveranstaltung ist für Studierende des Masterstudiums Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur vorgesehen.

Lehrziel

Die Studierenden erwerben Kenntnisse zur Landschaftsarchitektur und vertiefen ihr Wissen zu Gestaltung und Intervention im Kontext der zeitgenössischen gesellschaftlichen, naturräumlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen. Die Studierenden erwerben Fertigkeiten in der Reflexion und Bewertung von landschaftsarchitektonischen Projekten und können diese Kompetenz als Basis für das Entwerfen nutzen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.