853106 GIS-gestütztes Projekt


Art
Projekt
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Schieferle, Amelie , Greiler, Julian Simon , Rehberger, Oliver , Doublier, Daniel , Pointner, Daniel , Ganhör, David , Einwanger, Jua , Grillmayer, Roland , Streinesberger, Hannah , Hainz-Renetzeder, Christa
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2024
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Themenschwerpunkte für die Gruppen A, B & C

Gruppe_OR:
Mit Hilfe des neuen hochaufgelösten Copernicus Datensatzes HR-VPP (High Resolution Vegetation, Phenology and Productivity) werden räumliche und zeitliche Muster zu Informationen über Vegetationsperioden auf Bezirksebene in Österreich untersucht.

Gruppe_RG:
Konzeption und Berechnung eines „Multi-Skaling“ Fragmentierungsindex für kleinere Tiere, die bis jetzt kaum in Lebensraumkorridoren berücksichtigt wurden

Gruppe_CHR:
Zusammenhang zwischen Landschaftsentwicklung / Landschaftselementen und Biodiversität



ALLE Gruppen:

* Forschungs- bzw. anwendungsorientierte Projekte, die in Zusammenarbeit mit den Studierenden ausgestaltet werden.

* Erhebung, Aufarbeitung, Analyse, und Darstellung raumbezogener Daten.

* Vertiefende Anwendung von Software (Verschiedene Programmpakete; weiterführende Funktionen von ArcGIS im Bezug auf landschaftsbezogene Fragestellungen.)

Innerhalb eines vorgegebenen Themenbereiches werden Schwerpunkte zur Bearbeitung gemeinsam mit den StudentInnen definiert und in Kleingruppen bearbeitet. Der Einsatz von GIS-Programmen zur Lösung raumbezogener Fragestellungen soll zur flexiblen Verwendung verschiedener Tools führen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

!!!Dies ist ein Vertiefungskurs!!!
Teilnehmende ....
* ... beherrschen bereits die Basisanwendungen in ArcGIS / ArcGISPro und / oder QGIS
* ... können eigenständig einfache Fragestellungen bearbeiten
* ... besitzen noch die Kenntnisse aus der LVA "Grundlagen von GIS in der Landschaftsplanung" (853.105) oder haben eine vergleichbare Vorbildung (nach Absprache mit der LVA-Leiterin!).
* ... sind fortgeschritten im Umgang mit Computern im Allgemeinen und mit Office-Anwendungen, Graphikprogrammen im Speziellen

Lehrziel

Heranführen an selbständige Entwicklung von Fragestellungen und Bearbeitungsstrategien für wissenschaftliche Projektarbeit.

Vertiefte Kenntnis von Software zur Bearbeitung räumlicher Themen und Fragestellungen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.